FPÖ Bad Schallerbach

                        

für unsere Heimat

 

Wir informieren Sie laufend:

Termine     Berichte    Links    Wer ist wer?   

hier tut sich was! Beim.....

         

Das  Team 15 der FPÖ Bad Schallerbach ist  immer für Sie da! 

                             

2 Gruppierungen                 ----            1 freiheitliche Idee

Obm. der FPÖ Bad Schallerbach Roland Nickmann    -------  Vizebgm. und  Obm.Stvt Gregor Binder

 

Liebe Bad Schallerbacherinnen und Schallerbacher!

Inhaltliche Rösselsprünge und Politplagiate prägen Programm von Kurz

Die ‚neue Gerechtigkeit‘ ist die alte Ankündigungspolitik – ohne Aussicht auf Umsetzung.

Der ÖVP-Chef Sebastian Kurz präsentierte heute den ersten Teil seines Wahlprogramms "Neue Gerechtigkeit":

Die Steuerquote müsse gesenkt werden, es dürfe kein Zwei-Klassen-System bei der Gesundheit geben, die Zuwanderung in den Sozialstaat müsse gestoppt werden.

Diese "neue Gerechtigkeit" ist eine alte Ankündigungspolitik ohne Aussicht auf Umsetzung. „Was ÖVP-Chef Kurz wortreich beklagt, hat er als längstdienendes ÖVP-Regierungsmitglied gemeinsam mit der SPÖ verursacht.

Was er von Verantwortung versteht, ist, dass er sie dringend abschieben möchte. Das Programm besteht aus Abschriften freiheitlicher Forderungen – und selbst diese Abschriften sind nur halbherzig“!!!!!!!

Wer nimmt die Rösselsprünge der ÖVP noch ernst?

Die Fairness-Krise sei durch die rot-schwarze Bundesregierung entstanden.

Wer hat denn bis zum Anschlag an der Steuerschraube gedreht, den Förderdschungel wuchern lassen, Österreich zum Weltarbeits- und Weltsozialamt gemacht, Zuwanderern aus muslimischen Ländern den Teppich ausgerollt?

Die Brandstifter spielen jetzt den Feuerwehrmann“

Die FPÖ ist für ihre Forderungen – gerade bei der Kürzung der Sozialleistungen für Zuwanderer – von SPÖ und ÖVP laufend an den Pranger gestellt worden.

Jetzt, kurz vor der Wahl, entdeckt der neue ÖVP-Chef dieses Thema für sich, um es dann nach dem 15. Oktober im schwarz-roten Koalitionsnirwana verschwinden zu lassen.

Wer soll denn diese inhaltlichen Rösselsprünge der ÖVP noch ernst nehmen?

Lassen Sie sich nicht täuschen!!!

Wählen Sie am 15. Oktober FPÖ!!!

Ihr Roland Nickmann

 

 

 

 

Monatliche Stammtische von RFJ und ÖSR Bad Schallerbach

 nächster Stammtich am MITTWOCH 20. 09. 2017 bei "TOM" um 15:00 Uhr

 (36)

 

 

Zitat: Der Staatshaushalt muss ausgeglichen sein. Die öffentlichen Schulden müssen verringert werden. Die Arroganz der Behörden muss gemäßigt und kontrolliert werden. Die Zahlungen an ausländische Regierungen müssen reduziert werden, wenn der Staat nicht bankrott gehen will.

CICERO

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

                                                 Parteiprogramm der FPÖ beschlossen am 30. Bundesparteitag am 18. 06. 2011 in Graz!                                                                

FPÖ

Einsatz mit Herz, Arbeit mit Verstand 

FPÖ